Kompetenz am Bau seit 1989

Im Sommer 1989 machte sich der heutige Betriebsinhaber Gerhard Lange kurz nach Erlangen seines Meisterbriefes selbständig und wagte mit nur 21 Jahren als einer der jüngsten Handwerksmeister im Hochsauerland den Sprung in die Selbständigkeit.

 

Die Lieferung und qualifizierte Verlegung von Wand- und Bodenfliesen waren zunächst das Stammgeschäft. Diese Arbeiten wurden anfangs vorwiegend in der näheren Umgebung ausgeführt. Immer umfangreicher wurden die Aufträge, so dass, um weiter expandieren zu können, im Jahr 1992 das Betriebgebäude eines ehemaligen Baugeschäftes in Velmede erworben wurde. Schon bald wurde das Geschäftsgebäude mit  Ausstellungsräumen erweitert. Dadurch können sich Interessenten noch besser orientieren und umfassender beraten lassen. Neben dem Verkauf und der fachgerechten Verlegung von Fliesen, Platten, Mosaik und Natursteinen wurden Maurer- und Putzarbeiten in das Angebot unseres Unternehmens aufgenommen.

 

Seit 1995 ist -neben der Fliesenverlegung- die Estrichschiene das zweite Standbein. Dadurch kann Beratung aus Ausführung im System erfolgen: Fußbodentechnik aus einer Hand.

Heute ist der Fliesen- und Estrichfachbetrieb Marktführer in der Region. Der Betrieb wird auf Wachstumskurs geführt und so werden heute 10 qualifizierte Fliesen- und Estrichleger beschäftigt. Ebenso werden ständig Auszubildenden an den Beruf des Fliesenlegers herangeführt.

 

Meisterhaft – Leistung aus Meisterhand

 

In allen Arbeitsstufen beste Qualität zu liefern, das ist die Philosophie unseres Unternehmens. Ob Kleinbaustelle oder Großbaustelle – alle Aufträge werden mit größter Sorgfalt abgewickelt. Diese qualitativ hochwertige Leistung ist inzwischen auch weit über die sauerländischen Grenzen hinaus bekannt. So gehören neben Privatkunden  auch deutschlandweit angesiedelte Auftraggeber zur Kundschaft.